• Ernährungsberatung Ute Kerz
    Herzlich willkommen
  • Ernährungsberatung
    in der Gruppe oder als Einzelberatung
  • Bewegungskurse
    z.B. Nordic Walking
A+ R A-

Mit der richtigen Ernährung zum Wohlfühlgewicht

Um gesund abzunehmen und langfristig das Gewicht zu halten, spielt nicht nur die Menge, sondern auch die richtige Lebensmittelauswahl eine entscheidende Rolle. Der Schlüssel zum Erfolg sind Nahrungsmittel, die im Verhältnis zu den enthaltenen Kalorien möglichst viele Vitalstoffe, wie Mineralstoffe, Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe liefern. Dadurch wird der Stoffwechsel angeregt und unter anderen mehr Fett verbrannt.

Auch unbedingt auf die Getränke muss geachtet werden:
1-2 Liter energiearme Getränke, wie Wasser, ungesüßte Kräuter- und Früchtetees, evtl. auch Fruchtschorlen, stark verdünnt 1:3, sind zu empfehlen.

Bei Obst und Gemüse gilt "5 am Tag", also drei Portionen Gemüse und 2 Portionen Obst.
Als Portion gilt eine Handvoll. Wer dies "5 am Tag" täglich umsetzt, kann damit sein Gewicht bereits reduzieren.

Getreideprodukte und Kartoffeln sind für unseren Stoffwechsel auch von großer Bedeutung.
Sie liefern uns reichlich Kohlenhydrate als geballte Stärke. Für Gehirn, Muskeltätigkeit, aber auch für die Verbrennung von Fett sind gewisse Kohlenhydratmengen erforderlich.
Daher sollte diese Lebensmittelgruppe täglich verzehrt werden, allerdings in der Vollkornvariante, um Heißhungerattacken zu vermeiden.

Ein Tipp: Essen Sie diese Lebensmittel morgens und mittags, weniger am Abend.

Milchprodukte liefern uns reichlich Calcium und Eiweiß und machen noch zusätzlich satt.
Achten sollte man aber auf den Fettgehalt von Käse und deshalb die natürlich fettarmen Käse verzehren, wie fettarmer Quark, Handkäse, Hüttenkäse, Tilsiter, Edamer.

Bei Fleisch und Wurst sind die mageren Sorten den fetten vorzuziehen.

Fisch sollte wegen der wichtigen Omega 3 Fettsäuren 1-2 mal wöchentlich gegessen werden.

Öle und Fette sehr sparsam und in hochwertiger Qualität verwenden.

Süßigkeiten, Torten, Gebäck und fettreiche Lebensmittel wie z.B. Pommes oder Kartoffelpuffer dürfen auch mal sein, sollten aber eher als Ausnahmen gesehen werden.

Holen Sie sich professionale Hilfe beim Abnehmen

Falls Sie es alleine nicht schaffen, holen Sie sich professionelle Hilfe. Ich helfe Ihnen bei der konkreten Umsetzung im Alltag und gebe Ihnen zahlreiche Hilfestellungen, um Ihr Wohlfühlgewicht zu erlangen.

Der nächste Kurs zum Thema „Wohlfühlgewicht“ beginnt in Kürze. In kleinen Gruppen erfahren Sie 8 Wochen lang alles über Ernährung und praktizieren gemeinsam ein Abnehmprogramm, das Sie zu Ihrem Wohlfühlgewicht führt.
Sie lernen mit Ihren gewohnten und liebgewonnenen Lebensmitteln besser umzugehen. Ebenso lernen Sie in der richtige Menge und der richtige Zusammensetzung zu essen.

Kurse